HomeVerkaufen

Bikeflip Stories

Welches Bike passt zu dir?

Welches Bike passt zu dir?

30/07/2021Tutorials

Da draußen gibt es viele verschiedene Arten von Fahrrädern. Mit diesem Video wollen wir dir einen groben Überblick geben.



Welches Rad passt zu dir?

Die Anzahl an verschiedenen Bikekategorien wächst jedes Jahr. Das sorgt zwar dafür, dass jeder genau das passende Rad für seinen Einsatzzweck finden kann, doch gerade für Anfänger ist es ein unübersichtlicher Dschungel. Mit diesem Artikel wollen wir einen ganz groben Überblick geben, welche Art Fahrrad für welchen Zweck geeignet ist.


Rennräder - die Rasanten

Rennräder haben vor allem eines im Sinn: Vortrieb! Mit diesen Bikes kommst du schnell von A nach B. Egal, ob du hohe Alpenpässe oder lange Flachland-Touren fahren willst, Rennräder sind der richtige Begleiter. Dank des Cyclocross- und Gravel-Trends kannst du dein Rennrad sogar auf Forst- und Schotterstraßen ausführen. Somit kannst du dem Straßenverkehr entkommen und dich mehr an der Natur erfreuen.


Stadträder - die Dailys

Der Name ist recht selbsterklärend, doch nur zur Sicherheit: Stadträder sind ideal, um sich durch den Stadtverkehr zu schlängeln. Lichtanlage, Schutzbleche und eine entspannte Geometrie machen sie zum perfekten Begleiter für den Alltag. Dank Gepäckträgern erledigst du Einkäufe oder bringst deine Kids in den Kindergarten. Es gibt sie in vielen Formen, doch eins haben alle gemeinsam. Im Gegensatz zum Auto kommt man stressfrei durch jede Metropole.


Mountainbikes - die Offroader

Du liebst alle Wege abseits befestigter Straßen? Du magst Dreck und Trails? Dann sind Mountainbikes genau das Richtige für dich. Egal, ob du deinen Fokus auf rasante Downhills oder schweißtreibende Uphills legst, in der Mountainbike Kategorie findest du dafür das richtige Fahrrad. Breite Reifen und Federelemente lassen dich Hindernisse überwinden, die mit jedem anderen Rad undenkbar wären. Mountainbikes sind dadurch die vielseitigsten Fahrräder.


E-Bikes - die Elektrischen

E-Bikes polarisieren, doch wir lieben sie. Die Elektrischen machen einfach verdammt viel Spaß. Statt einer Runde auf deinem Lieblingstrail drehst du einfach drei in der selben Zeit! Klingt zu gut um wahr zu sein, ist aber genau so. Und keine Sorge: trotz Motor kannst du dich ordentlich fertig machen. E-Bikes gibt es mittlerweile in allen möglichen Ausführungen, sei es als Mountainbike, Rennrad, Stadtrad oder Lastenrad. Dadurch könnten sie zu einem Schlüsselelement der Elektromobilität werden.


Freestyle - die Verspielten

Du magst keine Touren fahren, du magst lieber fliegen? Dann sind Freestyle Bikes das Richtige für dich. Egal ob Dirt, Trial oder BMX, hier geht es um Style und technisch anspruchsvolle Tricks. Der Anfang ist schwer, doch dann machen Freestyle Bikes umso mehr Spaß.

Lädt...